Sophies Escort Hamburg

Buchung unter:

Täglich von 10 - 22Uhr

Analverkehr

(auch griechisch)

Ihren Penis in den After des Sexpartners einzuführen, ist für viele Männer ein besonders lustvolles Vergnügen, weil der anale Schließmuskel enger als die Vagina ist. Da der After keine Feuchtigkeit produziert, sollte zum Schutz der Frau ein Gleitmittel auf Wasser- oder Silikonbasis verwendet werden. Bei dieser Spielart sollte der Mann sehr behutsam vorgehen, um die Frau nicht zu verletzten. In der Hündchenstellung ist die gleichzeitige Stimulation der Klitoris der Frau möglich. Eine zärtliche Variation ist die Löffelchenstellung.

Viele Frauen entscheiden von Fall zu Fall (es kommt dabei vor allem auf die Größe an), ob sie Analverkehr zulassen. In der Escortagentur Sophies Escort in Hamburg zählen dazu Olivia, Hannah, Xenia, Ava, Mayra, Elisa, Nora und Pia.

Diese Damen teilen diese Vorliebe: